Objekte *

Meine "Objekte" sind Kleinskulpturen, kleine Spielzeuge oder einfach Spielereien...

Penrose *

Objekt
Silber 999, sides 32mm
Das Penrose-Dreieck, auch Tribar genannt, ist ein sogenanntes „unmögliches Objekt“. Es zeigt drei Balken, die jeweils im rechten Winkel zueinander zu stehen scheinen, und dennoch zu einem Dreieck verbunden sind. Damit kann das Penrose-Dreieck zwar im zweidimensionalen Raum existieren, ist aber dreidimensional nicht realisierbar ( https://de.wikipedia.org/wiki/Penrose-Dreieck ). Für eine 3D-Darstellung (hier als Relief) musste ich einen kleinen Trick zu Hilfe nehmen. Die zwei gezeigten Penrose-Dreiecke entstanden in Sandguss-Verfahren, das eine wurde poliert, das andere habe ich als Guss-Rohling belassen.

Klinge *

Objekt
Silber 925, 43 x 43 x 10 mm
Wie bei den Metamorphose-Ringen zeigt der Querschnitt der kleinen Skulptur einen Verlauf, nämlich von einer Linie (oben) zu einem ausgezogenen Rhombus (Standfläche). Die verschiedenen Flächen wurden allein durch manuelle Verformung von Silberblech geformt, was der eleganten Skulptur eine interessante Spannung verleiht.

Torus

(Hommage à Bruce Naumann)
Objekt (Unikat)
Silber 925, Guss, Durchmesser 62 mm
Die Form wurde aus einem Wachsblock herausgearbeit und von Brogioli (Schaffhausen) in Silber gegossen. Als Vorlage diente mir eine Gross-Skulptur (ca. 3 m Durchmesser) von Bruce Naumann im Kunstmuseum Zurich, die mich sehr faszinierte: Ein liegender Torus, dessen Profil stufenlos zwischen einem gleichschenkligem Dreieck und einem Quadrat variert. Es kann sein, dass diese Form den Zündfunken zu meinen "Metamorphosen-Ringen" lieferte.

Luna

Handschmeichler, Spielzeug, Objekt
Silber 925, Länge 37 mm
Das sichelmond-förmige Objekt ist aus drei Kugelschalen-Segmenten zusammengesetzt. Konkave und konvexe Rundungen beruhigen, scharfe Kanten und Spitzen stimulieren die Hand. Luna ist auch ein Spielzeug: Wird das Ding auf einer glatten Unterlage in rasche Drehung versetzt, stellt es sich plötzlich (und überraschend) auf und bleibt bockstill auf einer Kante stehen.

Es war einmal

Lesezeichen
Silber 925, Länge 16 bis 18 cm
Text aus einem alten Märchenbuch wurde eingescannt und spiegelverkehrt auf Papier ausgedruckt. Zwei Streifen dieses Papiers wurden zusammen mit einen dünnen Streifen Silber durch die Walze gedreht. Wegen der unterschiedlichen Rauheit von Papier und Buchstaben ist die Schrift auf dem gewalzten Silberstreifen sichtbar. Aus welchem Märchen stammt der Text beim abgebildeten Lesezeichen?

Gyro

Kreisel (Unikat)
Feinsilber, Sandguss, Durchmesser 37 mm
Kein goldener Ball wie im Märchen vom Froschkönig, aber immerhin ein Kreisel aus Feinsilber! Das elegante Objekt hat zwar dank seines Gewichts ein hohes Drehmoment, steht aber wegen des hohen Schwerpunkts auf unsicherem Fuss und mag sich nur bei hoher Drehzahl aufrecht halten. Ein Flop? Nein, eine kleine Herausforderung, das Ding zum Laufen zu bringen!

Agia Triada

Objekt (Unikat)
Silber 925, Papierprägung, 45 mm x 45 mm
Inmitten der minoischen Ausgrabungsstätte Agia Triada im Süden Kretas war ein flacher, blauer Stein von eigenartiger Form ausgestellt. Eine Säulenbasis aus Lapislazuli? Ich konnte die Funktion des Steins nicht eruieren. Aber seine Form interessierte mich. Ich photographierte den Stein und beschloss, ihn verkleinert in Silber nachzubilden.